Faszination Golf

Golf ist ein faszinierender Sport – das wissen alle, es einmal ernsthaft ausprobiert haben. Die Faszination geht unter anderem von den praktisch unendlich unterschiedlichen Spielsituationen aus, die beim Golfspiel zu meistern sind. Der Ball befindet sich nie in der gleichen Lage, wie man ihn schon einmal vorgefunden hat. Das Gras ist jeden Tag anders als zuvor, die Einflüsse des Wetters praktisch unvorhersehbar. Und auf Reisen kann man derart viele unterschiedliche Golfanlagen kennen lernen, dass ein Leben dazu nicht lang genug sein kann.

Golf ist eine „lifetime“-Sportart. Golf kann von der frühen Jugend bis ans Lebensende gespielt werden, weil man die körperlichen Anstrengungen an seine körperlichen Leistungsfähigkeiten anpassen kann. Da man Golf „für sich selbst“ spielt, ist man von Spielpartnern und deren Leistungsvermögen unabhängig. Dennoch ist Golf gesellig, denn man spielt zwar für sich, aber praktisch nie allein. Und auf einer Golfrunde, die zwischen zwei und fünf Stunden dauert, durch wunderschöne Natur führt und sportliche Triumphe und Niederlagen mit sich bringt, findet jeder genügend Anknüpfungspunkte für interessante Gespräche.

Golf fordert und formt den Charakter. Da man für jeden Schlag „alle Zeit der Welt“ hat, muss man sich sowohl konzentrieren als auch entspannen, damit nicht allzu viel Gedanken über das, was man bei einem Schlag alles falsch machen kann, diesen Schlag verunglücken lassen. Und ist ein Schlag missglückt – was beim Golfen der „Normalfall“ ist – muss man Charakterstärke beweisen, diese „Niederlage“ wegzustecken und sich mit positiven Gedanken auf den nächsten Schlag vorbereiten. Außerdem erfordert es Charakterstärke, die zahlreichen Niederlagen auszuhalten, da man „die Schuld“ dafür nur bei sich selbst und keinem anderen suchen kann.

Auch wenn Golfen eine hohe Frustrationstoleranz erfordert, überwiegt am Ende doch das gute Gefühl. Entweder hat man Schläge – wenn auch durch Zufall – auf einer Runde produziert, die auch der weltbeste Profi nicht besser spielen könnte, oder man sieht zumindest die Chance auf ein derartig unbeschreibliches Erfolgserlebnis auf einer der kommenden Runden. Damit Sie Golf ernsthaft – aber auch mit Spaß – ausprobieren, erlernen und ausüben können, haben unsere Golf-Coaches völlig neue Konzepte entwickelt, beispielsweise die Sankt Urbanus Platzerlaubnis und den Coaching Club. Viel Spaß!