Platzrekord

Jahrelang hatte er es immer wieder versucht, häufig knapp vorbei. Felix Wartenberg vom Marienburger Golfclub, mit Vorgabe +3 einer der besten Amateurspieler Deutschlands, glaubte aber immer an sich und daran, dass unser Platz ihm liegt. Am 22. August 2016 war es soweit: Felix startete zu einer phänomenalen Runde und unterbot den bestehenden Platzrekord gleich um drei Schläge. Mit einer "fehlerfreien" Runde (kein Bogey), neun Pars, acht Birdies und einem Eagle schraubte er den Platzrekord auf 62 Schläge; ein hohes Maß für zukünftige Versuche.

platzrekord