Platzerlaubnis über 4 Tage

Ihr Weg zur Platzerlaubnis als Gruppenunterrricht

Unser PGA-Golflehrer Andrew Richardson führt Sie mit seinem speziell entwickelten Kursus sicher vom ersten Griff zum Schläger zur Platzerlaubnis. Zunächst erlernen Sie die Fundamente des Golfspiels wie den Griff und die Körperhaltung. Die Technik des vollen Schwungs mit den verschiedenen Schlägern sind ebenso Bestandteile des Kurses wie auch spezielle Aspekte des kurzen Spiels oder besondere Schlagtechniken wie das Chippen oder Pitchen, der Bunkerschlag oder das Putten. Neben Übungen auf der Driving Range, zu denen auch golfspezifische Aktivierungsübungen gehören, vermitteln Ihnen unsere Golfprofessionals die Anwendung der erworbenen Fähigkeiten im praktischen Spiel auf unserem Kurzplatz und der 18-Loch-Turnieranlage. Die Platzerlaubnis-Kurse beginnen zu den unten aufgeführten Terminen und dauern jeweils 4 Tage (4 x 110 Minuten-inkl. Pausen), am 4. Tag findet die PE -Abnahme statt. Die Teilnehmerzahl beträgt 4 - 6 Personen. Die Kursusgebühr von 249,- € pro Person beinhaltet alles was zur vollständigen Platzreife nötig ist:
Leihschläger (falls keine eigenen vorhanden), eine unbegrenzte Anzahl von Übungsbällen während des Unterrichts, die eigentliche Platzreifeprüfung (inkl. Green Fee), Regelkunde.

 

 

Termine auf Anfrage.