Clubmeisterschaft Kurzplatz

Von den grünen Abschlägen bietet unsere Anlage eine komplett andere Perspektive: PAR 61 statt PAR 72. Gespielt wird ein Zählspiel in Brutto- und Nettoklassen.

Die Meister des Kurzspiels in 2019 sind Ursula Schmauck mit 71 Schlägen und Dr. Kai Schnieders mit 58 (!) Schlägen.

In den Nettowertungen gewannen: Klasse A (bis 12,2) 1. Peter Quadt (59 Brutto, 51 Netto !), 2. Günter Jüssen; Klasse B (12,3 - 16,5) 1. Dr. Reinhard Riess, 2. Toni Canov; Klasse C (16,6 - 54) 1. Detlef Feuser, 2. Bruno Schoog.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!